Das EchtUnverpackt Konzept unverpackt einkaufen


Kauf nach Bedarf

Freie Wahl: Kauf die Menge an Lebensmitteln, die du tatsächlich auch benötigst. Bring dafür deine gereinigten Behälter mit zu uns oder greif auf unser Angebot an Glasbehältern und Bamwoll-säckchen zurück. So kannst du eine Menge Geld sparen und leistest außerdem einen wichtigen Beitrag gegen die unnötige Verschwendung von Lebensmitteln.

Bio-Produkte        aus der Region

Die in unseren Lebensmittel-Spendern angebotenen Artikel sind allesamt Bio-Produkte mit gekennzeichneter Herkunft.  Unser Angebote an frischem Gemüse und Obst beziehen wir vorzugs- weise aus regionalen Anbauregionen, auch wenn dies manchmal bedeutet, auf Produkte aus konventionellem Anbau zurückzugreifen. Trotz alledem versuchen wir den Anteil an Bio-Obst und -Gemüse möglichst groß zu halten.

Preisgestaltung     fair & nachhaltig

Bei der Preisgesaltung legen wir großen Wert darauf, unsere Produkte nicht zu "überzogenen" Preisen anzubieten.

Dies bedeutet einerseits, dass wir unser Angebot zu fairen Konditionen anbieten. (Nur weil ein Produkt unter umwelt- freundlichen Bedingungen, unter Vermeidung unnötiger Belastungen für die Umwelt durch Düngemittel und Pestizide produziert wurde, bedeutet dies nicht, dass es doppelt so viel kosten muss, wie konventionell produzierte Lebensmittel.)

Andererseits achten wir grundsätzlich darauf das Preisniveau unter demjenigen von Bio-Supermärkten, die verpackte Lebensmittel anbieten, zu halten.



Einkaufen bei EchtUnverpackt

 

Die Shopping-Tour bei EchtUnverpackt gestaltet sich ein wenig anders, als im gewöhnlichen Lebensmittel-Einzelhandel, was selbstverständlich auf das (einweg-)verpackungsfreie Einkaufsvergnügen zurückzuführen ist.

Idealer Weise bringst du deine eigenen gereinigten Gefäße und Beutel mit in unseren Laden, wenn du deine Einkäufe bei EchtUnverpackt erledigen möchtest. Falls du einmal spontan vorbeikommst oder dir keine Gefäße zur Verfügung stehen, kannst du selbstverständlich auf unser Angebot an Glasbehältern und Stoffbeuteln zurückgreifen.

 

Bestimme das Leergewicht deiner Gefäße

Bevor du mit dem Befüllen deiner Gefäße beginnst, gilt es das Leergewicht (Tara-Gewicht) deiner Behälter zu ermitteln. Stelle dazu das jeweilige Gefäß samt Deckel auf unsere Kundenwage und betätige die Taste "A". Die Wage erstellt darauf hin ein Etikett, auf dem das Leergewicht des Gefäßes vermerkt ist. Wiederhole diese Schritte für jedes deiner Gefäße und klebe die Etiketten auf den Boden oder die Seite  deiner Gefäße.

 

Auf Los geht's los - Let the games beginn

Im Anschluss kann's losgehen: Fülle deine Gefäße mit den gewünschten Produkten. Gerne sind wir dir dabei behilflich und stehen dir zur Seite, damit auch nichts daneben geht.

 

Jetzt gehts an's Eingemachte - Preis nach Gewicht

Sobald all deine Gläser gefüllt sind, ermitteln wir die Menge der von dir abgepackten Produkte und gemeinsam mit ihr den jeweiligen Preis. Dafür geben wir das zu Beginn ermittelte Leergewicht des jeweiligen Behälters in unsere Produktwaage ein, das automatisch vom Gesamtgewicht abgezogen wird. So kannst du dir sicher sein, dass du auch tatsächlich nur für die Menge zahlst, die du auch tatsächlich abgefüllt hast.

 

Produkt vs. Produktnummer - Transparenz für einfache Nachvollziehbarkeit

Danach wird die Produktnummer des zu wiegenden Produktes eingegeben, das gemeinsam mit dem Kilogramm-Preis des jeweiligen Produkts im Kassensystem von EchtUnverpackt abgespeichert ist. Das Leergewicht deiner Behälter, der Kilogramm-Preis der einzelnen Produkte sowie das Gewicht des abgefüllten Produktes werden auf dem Kassen-Beleg vermerkt, so dass du die Kosten für deine Einkäufe jeder Zeit nachvollziehen kannst.

 

Der vorletzte Schritt - Nun bist du an der Reihe

Jetzt teilen wir dir die Summe deiner Einkäufe mit. Den Betrag kannst du entweder in Barzahlung oder mit Kartenzahlung begleichen.

 

Kurz vor dem Ziel - Jetzt heißt es "genießen"

Zu guter Letzt gilt es deine Einkäufe nachhause zu schaffen und zu genießen: Das gute Gefühl einen sinnvollen Beitrag zur Vermeidung von Verpackungsmüll geleistet zu haben gibt es neben dem Spaß bei der Verarbeitung deiner Lebensmittel und dem Genuss hochwertiger Bio-Produkte kostenlos mit dazu.